Die Jugendpflege der Universitätsstadt Gießen

Die Jugendpflege ist ein Sachgebiet der Abteilung Kinder- und Jugendförderung des Jugendamtes der Universitätsstadt Gießen.
Wir sind Ansprechpartner für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Eltern, Kinder- und Jugendgruppen sowie Jugendinitiativen, öffentliche und freie Träger, Vereine und Verbände.
Verantwortlich sind wir u. a. für das Ferienprogramm/-karussell, Ferienfreizeiten, Studienfahrten, Schulungen zum Erwerb/Erhalt der „Jugendleiter/in Card“, die Jugendsammelwoche sowie die Freistellung für ehrenamtliches Engagement (Sonderurlaub) und unterstützen die Kinder- und Jugendarbeit durch finanzielle Zuwendungen nach der Förderrichtlinie.

Kinderprogramm im Autokino



An den kommenden beiden Wochenenden wird es jeweils 2 Filme pro Tag geben. Gezeigt werden die Filme auf einer zusätzlichen LED-Wand, die im Unterschied zur Abendleinwand auch tageslicht tauglich ist.

Das Programm:
Sa, 23. Mai (15.00 Uhr) – Der kleine Rabe Socke 3
Sa, 23. Mai (17.00 Uhr) – Ostwind 4
So, 24. Mai (15.00 Uhr) – Die Heinzels
So, 24. Mai (17.00 Uhr) – TKKG (der Film)

» Alle Infos zum Kinderprogramm im Autokino

Förderpreis 2020 „RESET“



     » Informationen und Unterlagen zum Förderpreis 2020


Die Preisverleihung des Förderpreises 2020 „RESET“ mit Bürgermeisterin Weigel-Greilich

Pressebericht

20.01.2020: Förderung digitaler Projekte …
Gießener Anzeiger (223 KB)

20.01.2020: Kostenlose Online Plattform …
Gießener Zeitungen (68 KB)

12.06.2019: Stadt fördert Projekte …
Extra Tipp (70 KB)