Juleica – „Jugendleiter|in Card“


Die „Jugendleiter|in Card“ – Juleica ist ein bundesweit einheitlicher Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Kinder- und Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber*innen. Als Ausdruck für die gesellschaftliche Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements bietet die „Jugendleiter|in Card“ – Juleica ihren Inhaber*innen zudem Vergünstigungen (z. B. kostenlose Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk) an.
Jugendgruppen, Jugendvereine und Jugendverbände erhalten in der Universitätsstadt Gießen eine Förderung nach der „Richtlinie zur Förderung jugendpflegerischer Aktivitäten“, wenn die Mitarbeiter*innen im Besitz der „Jugendleiter|in Card“ – Juleica sind.
Welche Vergünstigungen es in der Universitätsstadt Gießen sowie bundesweit gibt, sind hier zu finden: www.juleica.de/970.0.html

Juleica-Schulungen

Alle Juleica-Schulungen werden in Kooperation mit dem Jugendbildungswerk der Universitätsstadt Gießen durchgeführt. Nähere Informationen zu den aktuellen Schulungen und Anmeldung unter www.jbw-giessen.de.

Informationen rund um die Juleica:

www.juleica.de





   Die Juleica in Hessen
   (PDF: 3631 KB)



Informationen für Ehrenamtliche:

Juleica-Anträge können hier gestellt werden:
www.juleica.de/onlineantrag.0.html

Hinweise zur Beantragung der Juleica
(PDF: 234 KB, Stand: März 2022)

Informationen für freie Träger:

Hinweise zur Bearbeitung der Juleica-Anträge
(PDF: 229 KB, Stand: März 2022)



▲ Nach oben